Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Wochenendtouren September und Oktober 2021

» zurück


September 2021

  • Samstag, 04. September
    Fröndenberg – Über die Höhen des Haarstrangs
    normal, ca. 19 km, 7.44 Uhr CAS-Hbf., NRW-Tarif.
    Anmeldung ab 1 Woche vorher bei Wf. Dietlind, dietlind@sgv-castrop-rauxel.de, 02367-1209

  • Sonntag, 05. September
    Durch Wald und Flur zum Wagenbruch
    leicht, ca. 12 km, 10.30 Uhr Parkplatz Goldschmieding.
    Einkehr im Reiterhof Callenberg
    Anmeldung ab 1 Woche vorher bei Wf. Petra, 02305-24915

  • Samstag, 11. September
    Lippramsdorf – Sythen
    leicht, ca. 19 km, 9.30 Uhr CAS-Hbf., Pst. B.
    Anmeldung ab 1 Woche vorher bei Wf. Ludger, ludger@sgv-castrop-rauxel.de, 0170-2627112

  • Samstag, 18. September
    Schwarzes Wasser, Auesee und Moorerlebnispfad – Von Feldmark nach Flüren
    normal, ca. 17 km, 8.13 Uhr CAS-Hbf., Pst. D.
    Anmeldung ab 1 Woche vorher bei Wf. Jörg, joerg@sgv-castrop-rauxel.de, 0177-1900767

  • Sonntag, 26. September
    Grotte und Moor - Rundweg von Deuten
    normal, ca. 16 km, 7.38 Uhr CAS-Hbf., Pst. C.
    Anmeldung ab 1 Woche vorher bei Wf. Jörg, joerg@sgv-castrop-rauxel.de, 0177-1900767

» zurück zur Übersichtsseite


Oktober 2021

  • Samstag, 02. Oktober
    Zum Tanneneck nach Selbecke
    mittel, ca. 16 km, 8.48 Uhr CAS-Hbf., Pst. B.
    Einkehr im Restaurant Tanneneck.
    Anmeldung ab 1 Woche vorher bei Wf. Martin, martin@sgv-castrop-rauxel.de, 02305-3099253

  • Samstag, 09. Oktober
    Zickenalarm: Besichtigung einer Ziegenkäserei in Lembeck
    leicht, ca. 12 km, 8.57 Uhr Castrop-Rauxel Bahnhof Süd, Pst. C.
    Teilnehmerzahl min. 10, max. 25 Personen. Der Preis für die Besichtigung mit anschließender Verkostung beträgt 8,50 €.
    Telefonische Voranmeldung bis zum 20. September 2021 bei Wf. Ulrike, ulli@sgv-castrop-rauxel.de, 02305-638846.
    Das Geld für die Besichtigung kann bei den Wanderführern Ewald, Martin oder Ulrike abgegeben werden.

  • Sonntag, 10. Oktober
    Marl-Sinsen – Sythen, vorbei am Haltener Stausee und Schloss Sythen
    leicht, ca. 16 km, 8.13 Uhr CAS-Hbf., Pst. B.
    Anmeldung ab 1 Woche vorher bei Wf. Manfred, manfred@sgv-castrop-rauxel.de, 02305-14964

  • Samstag, 16. Oktober
    In den Drevenacker Dünen – Von Hünxe nach Wesel
    normal, ca. 16 km, 8.13 Uhr CAS-Hbf., Pst. D.
    Anmeldung ab 1 Woche vorher bei Wf. Jörg, joerg@sgv-castrop-rauxel.de, 0177-1900767

  • Samstag, 23. Oktober
    Auf Achims Spuren durch die Elfringhauser Schweiz
    mittel, ca. 17 km, 8.02 Uhr, Busbahnhof Münsterplatz, Pst. B.
    Anmeldung ab 1 Woche vorher bei Wf. Sabine, s.laukel@arcor.de, 0231-693470

  • Samstag, 30. Oktober
    Hier hat mal der Pott gekocht. Von Duisburg nach Mülheim
    leicht, ca. 19 km, 8.13 Uhr CAS-Hbf., Pst. D.
    Anmeldung ab 1 Woche vorher bei Wf. Ulrike, ulli@sgv-castrop-rauxel.de, 02305-638846

  • Sonntag, 31. Oktober
    Über die Wartburginsel nach Henrichenburg
    leicht, ca. 14 km, 10.00 Uhr Busbahnhof Münsterplatz,
    Einkehr bei Wetterkamp,
    Anmeldung ab 1 Woche vorher bei Wf. Petra, 02305-24915

» zurück zur Übersichtsseite


Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?
Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?