Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Aktuelles

Protokoll der Jahreshauptversammlung 2022


2 freie Plätze für Bad Ems Wanderwoche ab Ende Mai


Platzverweis dem Dreck, Teilnahme am 9. oder 10. Juni 2022, 10.15 - 13 Uhr  

Wer möchte sich mit uns an der diesjährigen Aktion beteiligen? Bitte meldet Euch, wenn Ihr an einem der beiden Tage Zeit und Lust zu helfen habt, bei claus@sgv-castrop-rauxel.de!


Anmeldungen für Arnsberg bis 20. Juni 2022

per Mail oder Anmeldeformular bei Annegret@sgv-castrop-rauxel.de, Aufgrund der Stornobedingungen musste die Anmeldefrist verkürzt werden. Näheres auf der Seite


Europa-Stadtfest am 13. August, 11 - 17 Uhr  

Wir haben Gelegenheit, unseren Verein einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen. Bitte meldet Euch, wenn Ihr Zeit habt, zu helfen bei claus@sgv-castrop-rauxel.de oder persönlich beim Wandern! 


Anmeldungen für die Einkehr erforderlich!

Mit der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW enden ab Sonntag, den 3. April 2022, die Zugangsbeschränkungen zum Sport im Freien und zur Gastronomie.

Allerdings hat jeder Gastronom aus Gründen des Infektionsschutzes im Rahmen seines Hausrechts (theoretisch) die Möglichkeit, weiterhin auf die Maskenplicht, auf Abstände bei der Sitzordnung oder auf die bekannten Zugangsbeschränkungen wie 2 G oder 3 G zu setzen. Darum ist es erforderlich, dass sich die Wanderführenden vorher mit den Gastronomen abstimmen.

Diejenigen die nach der Wanderung mit einkehren wollen, mögen sich ab einer Woche vorher bei den Wanderführerinnen und Wanderführern anmelden. Einige der Wanderführerinnen und Wanderführer wünschen dies, zur besseren Planung, auch für die eigentliche Wanderung. Auf der Homepage und im Wanderheft steht dort dann: "Anmeldung ab 1 Woche vorher bei Wf. ...".

Bei allen anderen gilt, wer ohne Einkehr mitwandern möchte, muss sich nicht vorher anmelden.


Wanderkilometer für den Wander-Fitness-Pass werden anerkannt - auch in Zeiten von Corona

Aktualisierte Sonderregel vom 1. Januar 2022 bis 31. Dezember 2022

Der Deutsche Wanderverband hat eine Sonderregelung für Individualwanderungen beschlossen, die bis 31. Dezember 2022 gilt.

Laut der Regelung des Deutschen Wanderverbands können wir auch im Jahr 2022, vom 1. Januar bis 31. Dezember, Individualwanderungen (Wanderungen allein, zu zweit oder in Familien) bis zu 20 km pro Monat für den Wander-Fitness-Pass gewertet werden.

Hier die PDF-Datei "Extrablatt Deutsches Wanderabzeichen 2022" zum Ausdrucken.

Oder: Wer Druckerfarbe sparen will und die farbige Datei nicht ausdrucken möchte, kann seine Individualwanderungen von Januar bis Dezember 2022, mit jeweils bis zu 20 km pro Monat auch direkt im bereits verteilten Wander-Fitness-Pass eintragen und diesen bei den Wanderwarten Ewald oder Martin wie gewohnt zum Jahresende abgeben.


Etwas Regen ist gut für die Natur und hält uns nicht vom Wandern ab. Am Mittwochnachmittag zum Café nach Rauxel.
Etwas Regen ist gut für die Natur und hält uns nicht vom Wandern ab. Am Mittwochnachmittag zum Café nach Rauxel.